­

 

                        


Die Leutschachhütte ist im Winter nicht bewartet:

Für Schneeschuhläufer ist das Leutschachgebiet nicht ideal, das Gelände ist sehr steil. Mit Skitourenausrüstung und guter Tourenerfahrung sind der Krönten (mit Übernachtung in der Hütte) oder das Schindlachtal (Eintagestour) schöne Touren. Bei sicheren Lawinenverhältnissen natürlich! Auch Übernachtungen für den Winterraum immer reservieren (hier)!! Erkundet Euch beim Hüttenwart über die freien Plätze und Verhältnisse.

Der Winterraum für 6 Personen befindet sich ca 25m neben der Hütte. Der Eingang ist südlich, Schaufeln befinden sich an der Wand.
Im vorderen Teil sind Betten für 4- 6 Personen, im hinteren Teil ist ein kleiner Tisch und ein Ofen mit kleiner Kochgelegenheit (1 Kochplatte). Brennholz und Geschirr stehen zur Verfügung, ein kleiner Getränkevorrat ist vorhanden, (Geld ins Kässeli werfen oder auch wie Übernachtung per ES) Esswaren müsst Ihr selber mitnehmen. Beim Verlassen nicht vergessen ins Hüttenbuch einzutragen, einen Einzahlungsschein einzupacken und nach dem Aufräumen Türen & Fensterläden zu schliessen.

Herzlichen Dank, dass Ihr Ordnung hält und uns allfällige Schäden meldet.

­